cosmopol goes China! (Teil 2)

Fortsetzung des Erlebnisberichts von unserem Product Scout Jan

Während der 2 Monate in China habe ich unteranderem auch einen Trip nach Peking unternommen. Weil, wenn man schon mal in China ist, kann man sich die chinesische Mauer schließlich nicht entgehen lassen. Wirklich beeindruckend, was für ein Bauwerk die Chinesen damals schon realisieren konnten. Das Beste war allerdings, dass man nachdem man den Berg zur Mauer hochgekraxelt war, man die Abfahrt mit einer kurvenreichen Sommerrodelbahn bestreiten konnte.

Product Scout Jan2-1

Ein bisschen Kung Fu auf der chinesischen Mauer kann nie schaden!

Da lässt man sich den Fahrtwind doch gerne um die Nase wehen. Doch was tun, wenn der ganze Körper nach der schweißtreibenden Angelegenheit nach einer wohlverdienten Erfrischung schreit? Schlecht vorbereitet wie ich war, bin ich morgens natürlich auch noch ohne was zu trinken mitzunehmen in Richtung chinesische Mauer aufgebrochen. Aber man sollte nie den Unternehmergeist im Reich der Mitte unterschätzen. Zu meinem Glück hatte sich ein pfiffiger Chinese am Ende der Rodelbahn positioniert und allerhand gekühlte Getränke im Angebot. Ich wollte schon beherzt zur Cola greifen, doch da intervenierte glatt einer meiner chinesischen Mitstreiter und meinte es sei, doch nun endlich mal an der Zeit, dass ich das chinesische Kult-Getränk Wong Lo Kat probieren müsse. Ich hatte mich schon seit längerer Zeit etwas gesträubt, aber diesmal griff ich beherzt zur roten Dose mit den gelben Schriftzeichen, die ich nicht verstand. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Auch wenn man zugeben muss, dass die Chinesen in vielen Bereichen einen anderen Geschmack haben als der durchschnittliche Europäer, aber Wong Lo Kat ist nicht umsonst der beliebteste Softdrink in China. Danach hat es das limonadenähnliche Getränk zumindest jedes Mal auf meinen Einkaufszettel geschafft, wenn ich mal wieder Richtung Supermarkt aufgebrochen bin, um mich in das Abenteuer “Einkaufen in China” in zu stürzen. Aber da die Zeit in China natürlich wieder viel zu schnell vorbei war, war ich natürlich auch danach noch Feuer und Flamme für die rote Wong Lo Kat Dose und schon war der zweite Produkt Scouting Vorschlag geboren!

 

geschrieben von Produkt Scout Jan

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

cosmopol goes China! (Teil 1)

Erlebnisbericht von unserem Product Scout Jan

Diesen Sommer habe ich bedingt durch das Studium 2 Monate in China gelebt. Da wollte ich nebenbei natürlich direkt die Chance am Schopfe packen und mein Glück als cosmopol Produkt Scout versuchen. Verschlagen hat es mich dabei in die Stadt Qingdao in der Provinz Shandong. Kurz gesagt für alle, die nicht gerade mit den chinesischen Provinzen vertraut sind, es liegt am Meer in der Mitte zwischen Shanghai und Peking. Für chinesische Verhältnisse eher eine nicht allzu große Stadt, aber da das immer noch bedeutet, dass sich knapp 4 Mio. Leute in der Stadt tummeln, kommt es einem als Otto Normalverbraucher doch schon recht imposant vor.

Nachdem ich den Flughafen verlassen hatte, konnte auch schon gleich die erste Überraschung aufwarten. Es war irgendwie doch heißer und schwüler als gedacht. Da der Asphalt ähnliche Probleme mit der Hitze zu haben schien wie ich, war dieser bereits so verflüssigt, dass ich mich voller Tatendrang mit ein paar Fußabdrücken verewigen konnte. Das Besondere an der Stadt Qingdao ist, dass diese eine deutsche Kolonialzeit hatte und es bis heute ein großen deutschen Einfluss gibt. Wenn man also in der Altstadt umherschlendert könnte man vom architektonischen Erscheinungsbild glatt denken, dass man in Deutschland ist.

Aber wenn es eine Sache gibt, für die Qingdao in ganz China bekannt ist, dann ist es die in der Stadt beheimatete Tsingtao Brauerei. Auch hier hatten die Deutschen wieder ihre Finger mit im Spiel. Während der deutschen Kolonialzeit hat es natürlich auch deutsche Braumeister hierhin verschlagen und schon war die Brauerei Tsingtao geboren. Die Deutschen hatten es nicht so mit der chinesischen Aussprache, deswegen haben sie das “Q” kurzerhand durch ein “Ts” ersetzt. Und da die Stadt bis heute mächtig stolz auf ihre Brauerei ist, ist das Bier auch quasi omnipräsent. Man kann ihm einfach nicht aus dem Weg gehen und was soll ich sagen, ich hab es mehr als lieben gelernt. Es kann ja schließlich kein Zufall sein, dass der erste Satz, den ich auf Chinesisch gelernt habe ist, wie man eine Flasche Bier bestellt (“Yī bēi píjiǔ.”) Damit kommt man noch in jeder chinesischen Bar weiter!

Snacks gibt’s hier an jeder Straßenecke!

Da man darüber hinaus, statt abends zu Hause zu kochen sowieso immer bei einem der kleinen Restaurants oder beim Street BBQ halt gemacht hat, war auch das Tsingtao Bier stets nicht weit. Zu meinen Erlebnishighlights gehört definitiv das Tsingtao Bier aus der Tüte. An jeder zweiten Straßenecke findet man hier in Qingdao einen Straßenhändler der das Bier direkt aus dem Fass frisch abgezapft in 1 Liter Plastiktüten verkauft. Strohhalm dazu, umgerechnet paar Cent bezahlt und schon kann man mit seinem Tütenbier davon schlendern! Wenn somit eins sicher war, wie das Amen in der Kirche, dann, dass es das Tsingtao Bier in den cosmopol Shop schaffen muss. Produkt Nr. 1 wurde somit erfolgreich gescoutet. Und gescoutetes Produkt Nr. 2 sollte nicht weit sein.

 

Hier geht’s zum Tsingtao Bier in unserem Sortiment!

geschrieben von Produkt Scout Jan

Veröffentlicht unter Asien, cosmopolitisch, Lifestyle, Productscout, Reisebericht | Hinterlasse einen Kommentar

Der neue Product Scouting Bereich ist da!

Seit kurzem gibt es den neuen Product Scouting Bereich auf unserer Homepage zu entdecken.

Da wir immer die wirklich exklusiven und außergewöhnlichen Schätze eines Landes oder einer Region anbieten wollen, bauen wir auf die Unterstützung unserer Product Scouts, die uns ständig mit heißen Trends oder absoluten Klassikern versorgen.

Im Gegenzug kannst du Dir als cosmopol Product Scout Ruhm, Ehre und attraktive Prämien verdienen! Ein immer aktuelles Ranking und die cosmopol Product Scouting Map verschaffen Dir einen guten Überblick über bereits aktive cosmopol Product Scouts und ihre Produkte.

Also, Du bist ein reisebegeisterter Mensch und gehst mit offenen Augen durch den Urlaub? Oder Du hast sogar eine ausgeprägte Affinität zu einem anderen Land, weil Du lange dort gelebt hast, aufgewachsen bist oder es immer noch Deine Heimat ist?

Dann sei auch Du dabei, denn mitmachen lohnt sich!

Bereits Aktive Scouts und ihre gescouteten Produkte findest du auf individuellen cosmopol Product Scout Steckbriefen:

Martina – JenniChrisSteff

Schau Dir jetzt unseren neuen Product Scouting Bereich an und Du wirst sehen, er ist wie gemacht für Dich!

PS: cosmopol Product Scouting findest Du auch bei FacebooTeaser_productscouting960x360k und Instagram

Veröffentlicht unter cosmopolitisch, Lifestyle, news, Souvenir, Special, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine wirklich gelungene Weltmeisterschaft!

So schnell vergehen 4 Wochen und schon ist die Fußball-WM in Brasilien vorüber. Viele haben es gehofft, aber nur wenige haben es auch geglaubt – Wir sind Fußballweltmeister 2014!

Beinahe ebenso erfolgreich waren die vergangenen Wochen für uns und unsere Facebook-Fans. Das cosmopol WM-Tippspiel bei Facebook war mit durchschnittlich knapp 400 Teilnehmern ein voller Erfolg und hat knapp 1000 neue Fans generiert! Jeden Tag wurde fleißig getippt und tolle Preise haben neue Besitzer gefunden.

Auch auf diesem Wege wollen wir uns noch einmal bei all unseren treuen Facebook-Fans bedanken und wünschen viel Spaß mit allen Preisen!

Facebook-Fan werden lohnt sich !

SpieltagHF1post

Veröffentlicht unter Lifestyle, Medien, news, Special, Spiel, WM-Brasil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreatives Mitbringsel für jede WM-Party

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht vor der Tür und sofort denkt man an Sommer, Samba und WM-Partys. Aber wer kennt das nicht, man ist irgendwo eingeladen und fragt sich mal wieder was man als kleines Party-Gastgeschenk mitbringen kann. Damit Du dieses Jahr nicht mit leeren Händen dastehst, sondern ein kreatives Mitbringsel parrat hast, gibt es jetzt die „Olá futebol“ Geschenkboxen von cosmopol: Drei exklusive Geschenkboxen zum Thema Fußball-WM in Brasilien holen das WM-Erlebnis ins eigene Wohnzimmer.

Olá futebol! Brasilien-WM Geschenkbox:

DGroße Olá futebol Geschenkboxie WM-Box „Olá futebol!“ ist mit brasilianischen Köstlichkeiten und Fußballfanartikeln bestückt und gibt es in der kleinen oder großen Ausführung.

 

 

Bier Box Brasilien:

Bierweltreise Edition-BrasilFür Bierliebhaber gibt es zudem die Brasilien-Bierbox mit 3 x 3 originalen Brasilienbieren für feucht-fröhliche Fußballabende. Besonders für WM-Partys oder gemütliche Fußballabende, auf denen die passenden Stimmungsmacher nicht fehlen dürfen, sind die Boxen das ideale Geschenk. Aber nicht nur als komplette Geschenkbox eine tolle Idee für den Sommer, auch die Einzelprodukte zum Thema Brasilien-WM überzeugen.

Caxirola – das offizielle Faninstrument zur WM 2014:

Caxirola-das brasilianische FaninstrumentEin Must-have zu jedem Fußballabend ist in diesem Jahr die Caxirola, das brasilianische Pendant zur Vuvuzela. Sie ist der typische Fußball-Fanartikel aus Brasilien. Von dem brasilianischen Musiker Carlinhos Brown konzipiert, sorgt dieses Rasselinstrument für ordentlich Stimmung während des gemeinsamen „Rudel-Guckens“.

Auch falls Du nicht zu den Glücklichen gehörst, die ein Ticket zur FIFA-Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien ergattert haben, sind die Brasilien-WM Geschenkboxen sicherlich ein schönes Andenken an die Reise ins Gastgeberland. Ob Fußballfan oder Brasilien-begeistert, wir wünschen allen eine tolle WM mit viel Flair und Goooooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal.
Hier gibt es alle Brasilien-WM Produkte auf einen Blick!

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter geschenkbox, Geschenke Box, Lateinamerika, WM-Brasil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reisegutscheine clever verschenken

Eine Reise zu schenken bereitet immer sehr viel Freude. Allerdings steht man oft vor der Herausforderung, wie man solch ein Geschenk kreativ und ansprechend verpackt. Einfach nur die Flugtickets in einem Briefumschlag zu überreichen, ist eher uncharmant. Etwas ausgefallener darf die Geschenkverpackung schon sein.

Warum nicht dem Beschenkten im Vorfeld mit landestypischen & kulinarischen Produkten die Reise im wahrsten Sinne des Wortes schon einmal schmackhaft machen? Die Schätze aus dem cosmopol Sortiment stehen einzeln und als Geschenkboxen zum Einsatz bereit, egal ob für eine Pauschalreise, einen Städtetrip, einen Kurzurlaub, oder eine Fern- beziehungsweise gar ein Weltreise. Kreativ und originell sind die Reiseunterlagen schnell verpackt. Drei Möglichkeiten stellen wir Dir jetzt kurz vor:

  1. Die schnelle Variante – die vorgefertigten cosmopol Geschenkboxen: Diese sind gefüllt mit landestypischen Produkten und sind hochwertig in einer Traveller Box mit Seidenpapier, Holzwolle und Produktbeschreibung zu Übergabe bereit verpackt. Alle vordefinierten Geschenboxen in groß und klein findest Du hier.

  2. Du Bestimmst den Inhalt der Box – die my cosmopol Geschenkboxen: Hier bestimmst Du selbst, welche Produkte aus dem Sortiment in deine Geschenkbox gepackt werden sollen. Produkte aus über 70 Ländern stehen Dir nach Wahl der passenden Box zum Befüllen zur Verfügung. Alle my cosmopol Geschenkboxen gibt es hier im Überblick.
  3. Mit einem Produkt auf den Geschmack kommen – die Einzelprodukte von cosmopol: Natürlich kannst Du statt einer Box auch auf die einzelnen Produkte zurückgreifen. Eine schnelle Orientierung bietet Dir unsere Kategorisierung nach Regionen.

Und so sieht das dann aus:

offen_allgemein spanien_box frankreich_geschlossen frankreich_offen einzelprodukte_england

 

 

 

 

 

 

Hoffentlich konnten wir Dich ein wenig inspirieren, Dein Geschenk entsprechend zu verpacken. Die Rückmeldungen unserer Kunden haben uns auf jeden Fall bestätigt, dass unsere Boxen auch in diesem Zusammenhang fantastisch ankommen. Schenken macht Freude!

 

 

Veröffentlicht unter cosmopolitisch, geschenkbox, Geschenke Box, news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Moscow Mule – der Cocktail des Sommers

Die Geschichte des Cocktails Moskow Mule beginnt nicht wie der Name vermuten lässt in Moskau sondern in den USA. Der Legende nach sitzen 1941 John G. Martin, Präsident des Spirituosen-  & Lebensmittelvertrieb Heublein, Rudolph Kunett, Präsident der Vodka Abteilung von Heublein von Pierre Smirnoff und John Jack Morgan dem Eigner der Cock ’n’ Bull Tavern bei einem Vodka beisammen. Sie suchen nach neuen Wegen den Absatz von Gingerbier und Vodka anzukurbeln. Und siehe da – Moscuw Mule war geboren.

Was macht diesen Cocktail nun so besonders?
Moscow Mule gehört zu der Kategorie der Highballs – das sind Longdrinks, die in erster Linie zum Durststillen und Erfrischen dienen. Dabei wird eine Basisspirituose immer mit einem Soda oder einem anderen kohlensäurehaltigen Getränk – dem sogenannten Filler – aufgefüllt.

Bei der Zubereitung des Moscow Mule wollen wir das Rezept von 1962 aus dem Esquire Drinkbook aufgreifen:

  • 2 oz Vodka
  • Saft einer halben Limette
  • 2 Eiswürfel
  • Glas: hohes Glas oder Becher

Zubereitung: Alle Zutaten in den Becher geben. Mit Ginger Beer auffüllen und umrühren.

Moskow Mule Zinnbecher

Klassischer Becher Moskow Mule Zinnbecher

Wie auf dem Bild deutlich wird, greift man bei der  Gefäß-Wahl auch gerne auf einen gekühlten Zinnbecher zurück.

In den 50er Jahren gehörte der Moscow Mule mit Sicherheit zu den prominentesten seiner Kategorie. Da der Anteil des Fillers immer deutlich überwiegt, ist dieser neben der Vodka Wahl das Zünglein an der Waage.

Auf die Wahl des Gingerbieres kommt es also an und cosmopol spürt derzeit die erhöhte Nachfrage nach dieser Essenz. Wir haben gleich zwei im Sortiment Old Jamaica und Bundaberg, die wir kurz vorstellen.

Old Jamaica Ingwer Bier aus England:
old jamaicaDieses alkoholfreie prickelnde Getränk besticht durch seine natürliche Frische. Denn das Old Jamaica verarbeitet wie kein anderes den feurigen jamaikanischen Wurzelingwer. Das Ergebnis ist ein alkoholfreies, erfrischendes Ginger Beer. Gekühlt schmeckt die Dose Essenz der Insel am besten. Einfach dicht, aromatisch, mit viel Kohlensäure versetzt und würzig scharf im Nachhall. Perfekt für einen klassischen Moskow Mule.

Bundaberg Ingwer Bier aus Australien:
bundaberg ginger bierDurch den natürlichen und sorgfältigen Herstellungsprozess wird der Geschmack von Bundaberg Ginger Beer verfeinert. Vollständig wird die Botschaft der natürlichen Reinheit von Bundaberg durch die schlichte, abgerundete Form der Flasche. Das Zusammenspiel aus natürlichen Zutaten, sorgfältiger Herstellung und schlichter Flasche, erhält beim Servieren der Moscow Mule Cocktail eine exklusive Note.

Abschließend wünsche wir einen gelungenen Sommer, gratulieren dem Cocktail zu seinem Rvival und weisen noch dezent auf unseren hidden Champion unter den Vodkas hin – Platinum Vodka von Hortiza – CHEEERS!

Veröffentlicht unter cosmopolitisch, Kulinarisches, Nordamerika, Special | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar