Die Hader Trilogie – „Ah ge da Brenner.“

hader trilogieSchwarzer Humor im Bereich Film ist nicht jedermanns Sache. Und dann auch noch aus Österreich. Doch – sagt cosmopol – keiner bedient dieses Genre im deutschsprachigen Raum so überzeugend wie das Team um Herrn Hader. Die Alpenregion wird im Bereich Medien bzw. Film durch die Trilogie des Privatdetektiven Brenner, gespielt durch Josef Hader, blendend vertreten. Mit den bisherigen Teilen „Komm süßer Tod“, „Silentium“ und dem zuletzt erschienen „Knochenmann“ wurden die Bücher des Schriftstellers Wolf Haas auf ihre eigen Art und Weise verfilmt – großartig.

Den Passenden Trailer gibt es hier.

Zum Produkt im Shop geht’s hier.

Dieser Beitrag wurde unter Alpen, Medien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s