Handarbeit aus Peru

Die bezaubernden Puppen von blabla sind eine Messe-Entdeckung und der neue Stolz im cosmopol Sortiment. Schon seit Generationen wird in Peru die Kunst des Strickens in ganzen Dörfern von Künstlern gehegt und gepflegt. Eines Tages – auf ihrer Reise durch Peru – entdeckten Susan Pritchett und Florence Wetterwald genau solch ein Dorf und seine Schätze. Den beiden langjährigen Freundinnen und Designerinnen wurde schnell klar, dass mit dem entsprechenden Schuß Modernität etwas ganz besonderes machen lässt… und so entstand die Marke blabla und seine tollen Strickpuppen.

Für das cosmopol Sortiment haben wir uns für drei Highlights aus dem blabla Sortiment entschieden:

Das Fingerpuppen-Set mit liebevoll gestalteten Charakteren von der Meerjungfrau bis zum Pandabären.

Den etwas schrägen Mr. X zum verlieben.

Die Baby Doll „Trixie“ – mit passendem Kleider-Set für jede Jahreszeit zu haben.

Der Anspruch von cosmopol ist es, für jeden Schenkenden etwas besonderes aus der ganzen Welt parat zu haben. Mit den Strickpuppen von blabla ist unser Fundus für große Kinderaugen wieder ein Stück größer geworden. Ein Geschenk für bleibende Kinheitserinnerungen.

Dieser Beitrag wurde unter Lateinamerika, Spiel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s