Music Blog Alliance & der cosmopol-CD-Tipp August 2010

Auch im Monat August wollen wir auf die kleinen Schätze der Musikwelt hinweisen. Vorgefiltert durch ausgewählte Blogs präsentieren wir diesen Monat wahren Ohrenschmaus aus Argentinien, Chile, Island, Italien, Norwegen und Venezuela. Trotz er hiesigen Temperaturen hat uns der Lateinamerikanische Kontinent besonders überzeugt. Hörproben gibt es wie immer direkt über den Musiktitel, Bandinformationen entsprechend über den Link hinter dem Bandnamen. cosmopol stellt dann zum Ende des Artikels noch sein persönliches Highlight aus dem Musikmonat August vor: Andreya Triana!

ARGENTINA – Blog: Zonaindie
Hacia Dos Veranos with Alasdair MacLeanDraft Morning

Dieses Cover von Byrds ist von ihrem letzten Album mit Unterstützung des Frontmans der Band The Clientele und Alasdair MacLean. Das Lied hat es sogar in den Pitchfork’s Forkcast Bereich geschafft einem der bedeutendsten Blog in Sachen neuer Musik. Schöne argentinische Schätze gibt es auch beim uns im Shop.

CHILE – Blog: Super 45
Marcos MezaDanza

Marcos Meza kommt eigentlich aus dem Hip-Hop genre und beweist jedoch hier sein Gespür für komplexe Popmelodien. Schöne Nummer.

ICELAND – Blog: I Love Icelandic Music
Pascal PinonDjoflasnaran

In Isländisch und Englisch betören das Teenager Quartet Pascal Pinon den Zuhörer. Bereits so erfolgreich, dass das zweite Album in der Umsetzung ist. Djoflasnaran ist auf dem ersten Album zu finden und bezieht sich auf  die Harry Potter Geschichte.

ITALY – Blog: Polaroid
ColapesceLa Guerra Fredda

Schöne Mischung aus Pop und Folk und vor allem auf Italienisch. La Guerra Fredda (“Kalter Krieg”) handelt von Frauen am Strand, tanzenden Männern und dem Schicksal auf einer Strasse in der Provinz.  Der sizilianischen Songwriter hat auf jeden Fall seinen Stil gefunden.

NORWAY – Blog: Eardrums
Silje NesThe Card House

Zerbrechlich und stark kommt die Stimme der Sängerin Silje Nes Now daher und ist Vorzeigekünstler des kleinen Labels FatCat auf dem ihr zweites Album „Opticks“ erscheinen wird. Nes geht verspielt mit Geräuschen und Instrumenten um und macht dabei keinen Hehl draus, dass Sie nicht alle bedienten Instrumente Spielen kann.

VENEZUELA – Blog: Barquisimento
Desorden PublicoEspiritual

Zu guter Letzt kommt noch Musik aus  Venezuela. Desorden Publico ist eine der ältesten Ska-Bands des Landes und rocken immer noch. Vor allem als Liveband überzeugen die Latin Vibes und die sozialkritischen Texte.

Alle Beiträge des Monats findet man unter folgendem Link der „Blogpartei“.

Und jetzt noch der cosmopol CD-Tipp des Monats August: Andreya Triana – Lost where I belong
Bereits im März ist die gleichnamige Singleauskopplung auf Kultlabel Ninja Tune erschienen und nun ist das Album im Handel erhältlich. Die britische Soul/Folk-Sängerin Andreya Triana  (hier bei amazon kaufen) entzückt den Hörer und das Album ist unter dem britischen Produzenten Bonobo alias Simon Green entstanden. Das Video zum Album ist hier zu bewundern.


Dieser Beitrag wurde unter cosmopolitisch, Medien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s