cosmopol Serie – Licht im Reisejungle – Planungssicherheit in einer fremden Stadt mit rent-a-guide.net

Mit cosmopol beobachten wir eine Branche täglich: Die Tourismusbranche. Immer wieder entdeckt man im Internet neue Seiten zu Reisespezialisten, -anbietern, Foren und sonstigen Urlaubs- & Reisethemen. Dabei verliert man langsam den Überblick, welche Seiten einen Besuch wert sind. Nun wollen wir den Blog auch dazu nutzen, in einer kleinen Serie einzelne gefundene Perlen vorzustellen. So hoffen wir einen kleinen Beitrag zu Ihren Reisevorbereitungen zu liefern. Erster Schatz ist rent-a-guide.net – eine Plattform für Städtereisen & Stadtführungen.

Mit Sitz in Bochum kann man seit 2010 über rent-a-guide.net für über 45 Länder deutschsprachige, individuelle Touren, Ausflüge, Rundgänge und Führungen vergleichen und buchen. Nach ihrem Motto: Einfach mehr von der Welt sehen. Das Besondere dabei sind nicht nur die Guides, die vor Ort leben und ihre Stadt von der schönsten Seite präsentieren, sondern auch das WIE. Eine Dreistündige Führung durch Paris kann man hier in einer Ente als „Sightseeing-Bus“-Ersatz reservieren – TRÉS CHIC! Auf 5 Kontinenten sind die Kontakte zu Lokals geknüpft, um Ortsfremden die wirklichen Insidertipps zu zeigen.

  

Fazit: rent-a-guide.net kann zu recht auf eine Weiterempfehlungsrate von 95% schauen. Sie machen deutschsprachige Stadtführungen in San Francisco, Lima, Bangkok, Kapstadt oder Stockholm möglich. Tipp: Verschenken Sie doch einen Städtetrip mit einer Führung und überreichen Sie das mit einer Länder-Geschenkbox von cosmopol, dann haben Sie auch was in der Hand.

Dieser Beitrag wurde unter Special abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s