Ostern: Internationale Riten und Bräuche zum Osterfest…

Ostern ist das höchste Fest der christlichen Welt, doch jedes Land entwickelte über die Jahre hinweg seine eigenen Riten & Bräuche.
Was wäre das deutsche Osterfest ohne die Eiersuche und das Osterfeuer?

Doch wie feiert man in anderen Ländern dieses Fest? Folgt uns auf unserer Weltreise!

Buona Pasqua!

Im Mittelpunkt des italienischen Osterfestes steht natürlich der Vatikan. So viele Menschen wie nie pilgern nach Rom um den päpstlichen Segen des „Urbi et Orbi“ zu erhalten. Aber auch viel Aberglaube ist in Florenz verbreitet: So wird ein Drahtseil zwischen Altar und einem Ochsenkarren gespannt und eine künstliche Taube darauf befestigt und mit einem Feuerwerkskörper entzündet. Je nachdem wie weit die Taube auf dem Drahtseil fliegt bedeutet es Glück oder Pech für das kommende Jahr in Florenz.
Traditionsgebäck dabei ist in allen Regionen Italiens die „Colomba“, eine Art Gugelhopf in Taubenform die fester Bestandteil der Mahlzeiten am Ostersonntag ist.

colombina fragola brot, bread

Vesele Velikonoce!

In Tschechien schlagen Männer ihre Frauen  mithilfe geflochtener Zweige auf die Beine, jedoch nur um deren Durchblutung und somit deren Gesundheit anzukurbeln. Frauen bedanken sich dafür oft mit kleinen Geldgeschenken.

Hyvää Pääsiäistä!

Brutaler geht es in Finnland zu: Dort schlägt man sich symbolisch mit Birkenruten auf den Rücken um den Einzug Jesu in Jerusalem zu gedenken.

Schöni Oschtere!

So vielfältig wie die Sprachen und Dialekte der Schweiz sind auch deren Traditionen zu Ostern, daher hier nur die skurrilste:
Um die Erde am Karfreitag nicht zu stören durfte man nur barfuß die Straße betreten. Wohlwohl.

Cáisc Shona Dhuit!

Auch irische Straßen durften in der Vergangenheit nur barfuß betreten werden. Irland ist zudem das einzige Land in dem symbolisch ein Hering beerdigt wird um die Fastenzeit zu beenden. Das liegt daran, dass der Hering die Hauptmahlzeit während der Fastenzeit ist.

Happy Easter!

Fischig wird es ebenfalls auf Barbados, dort werden die Ostereier vom Osterfisch gebracht. Das ist gleichzeitig auch das traditionelle Ostergericht auf der kleinen Karibikinsel.

Happy Easter!

In dem kleinen englischen Örtchen Olney wird der Gründonnerstag nur „Pancake Thursday“ genannt, da an diesem Tag das traditionelle Pfannkuchenwettrennen veranstaltet wird.
Eine bekanntere englische Tradition ist das „Maundy Money“. Bei diesem Brauch war es Sitte des Monarchen Bedürftigen zu helfen, heute werden jedoch Menschen ausgezeichnet, die durch besondere Arbeit in der Gemeinde auf sich aufmerksam gemacht haben. Entlohnt werden diese dabei mit speziell geprägten Münzen. Die Anzahl der Auserwählten ist dabei synchron zum Alter des herrschenden Monarchen – da Queen Elizabeth II 1926 geboren ist werden dieses Jahr 88 Briten mit dem Maundy Money belohnt.

Szczęśliwej Wielkanocy!

Nass wird es am Ostermontag in Polen. Beim „Śmingus-dingus“ wird das Ende der Osterfeiertage durch gegenseitiges nass machen zelebriert. In früheren Zeiten machten junge Männer ihrer Angebeteten damit den Hof, heutzutage dient es vor allem in der ländlichen Gegend dem Vergnügen.

Христосвоскресе – воистинувоскресе!

In Russland hat die Ostereierverzierung eine lange Tradition. So beginnt man den Donnerstag vor Ostern Eier zu verzieren. Während der Messe am Ostersonntag werden die verzierten Eier neben sogenannten Osterbroten geweiht und dürfen danach verzehrt werden. Auch sollen die Verstorbenen nicht zu kurz kommen. Man gedenkt ihnen in Russland indem man ihnen Eier und Brot auf die Grabsteine legt.
Ein beliebtes Spiel war es die gefärbten und prächtig verzierten Eier über den Boden zu rollen und die Eier seiner Gegner zu beschädigen, während die eigenen Eier dieses Spiel unbeschadet überleben sollten.

Russisches ostern

Feliz Pascuas!

In Peru dagegen müssen Eier gar nicht selber gefärbt werden. Zumindest nicht blau. Aufgrund der hohen Schwefelkonzentration in den Anden legen peruanische Hühner oft blaue Eier.

Estit Velikden!

Werden in den meisten Ländern Eier gesucht oder damit verschiedene Spiele veranstaltet verwendet man diese in Bulgarien dazu sich gegenseitig abzuwerfen – der, dessen Ei als letztes zerbricht wird das erfolgreichste Familienmitglied sein.

Maligayang pasko ng pagkabuhay!

Um das Wachstum ihrer Kinder anzuregen halten philippinische Eltern ihre Kinder an den Hälsen hoch, aber Gott sei dank nur zu Ostern.

Glaedelig Påske!

Beliebt unter dänischen Kindern ist der „Gaekkebrev“ , ein anonym geschriebener Ostervers. Der Empfänger muss herausfinden wer sein Briefschreiber war, sonst ist er der „Gaek“ und muss seinem Absender ein Osterei schenken.

Happy Easter!

Ist in vielen Teilen der Welt der Osterhase ein beliebtes Symbol für Ostern und beliebtes Geschenk in Form von Schokolade, so wird er in Australien regelrecht verfolgt. Im 18. Jahrhundert von Einwanderern mitgebracht entwickelte sich der gemein Feld- und Wiesenhase schnell zu einer Plage und bedrohte den heimischen Bilby. Das hasenähnliche Beuteltier ist nur noch mit einer Stückzahl von knapp 600 in Australien vertreten und gilt seit den 90ger Jahren als australische Version des Osterhasen. Viele australische Hersteller bieten deswegen Osterbilbys statt Osterhasen an.

Bilby in Australien

Natürlich gibt es noch viel viel mehr landestypische Riten als wir hier aufgezählt haben.
Hoffentlich waren ein paar passende, lustige und skurrile Ostertraditionen für euch dabei!
Nun seid ihr gefragt! An was erinnert ihr euch noch aus euer Kindheit oder was war das beeindruckendste was ihr im Osterurlaub erleben durftet?
Lasst uns ein Kommentar da und schaut in unserem Shop vorbei falls ihr noch das passende exotische Ostergeschenk sucht!

Dieser Beitrag wurde unter cosmopolitisch, Ostern, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s